DAS Kino mit dem gewissen Ambiente

Sichern Sie sich noch heute Tickets

6. SCHWYZER KULTURWOCHENENDE

HORÄMANER 

Die Filmemacher Brian Gottschalk und Silvio Ketterer realisieren zum zweiten Mal für die Filmreihe "Die Letzten ihres Handwerks?" einen Film. Bereits im 2016 haben sie mit dem preisgekrönten Kurzfilm "Geislemacher" für den kantonalen Kulturverein SchwyzKulturPlus ein Werk erschaffen. Die Filme sollen alte handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem Kanton Schwyz dokumentieren und für die Nachwelt erhalten. Für den neuen Film "Horämäner" hat das Filmduo bereits vor rund drei Jahren mit der Recherche begonnen und unter anderem zwölf Drehtage investiert. Nicht nur die Pandemie, sondern auch Wetterbedingungen und Schneeverhältnisse waren herausfordernd für die Produktion. Die dokumentarische Arbeit schätzen die Macher und Mitwirkenden jedoch als wichtig ein. Denn es ist immer schwieriger, Menschen für anspruchsvolle traditionelle Arbeiten zu begeistern. Vielleicht motiviert der Film ja den Horämäner (Muotathaler Dialekt) nicht nur für Rennen zu benutzen, sondern auch wieder einmal für einen Holztransport. So wie es Alois Langenegger im Film macht.

Spielzeiten / Tickets


Freitag, 22. April 2022        19.30 Uhr  
Reservation

Samstag, 23. April 2022 18.30 Uhr  
Reservation

Sonntag, 24. April 2022  18.30 Uhr  
Reservation